Theater am Olgaeck
 
Die Abenteuer der Silvesternacht
von E.T.A. Hoffmann
Inszenierung:Mike Sperber
Schauspieler:Heribert Gietz
120 Minuten mit Pause
Heribert Gietz
In Hoffmanns “Silvester-Nacht” passieren merkwürdige Dinge: eine verlorengeglaubte Geliebte taucht plötzlich wieder auf, eine potente Bowle wird verabreicht, ein Mann ohne Schatten betritt das Lokal, und schließlich Erasmus Spikher, der Mann, der im Verlauf seiner Abenteuer sein Spiegelbild seiner Geliebten überläßt und damit ins Unglück stürzt.
Hoffmanns überbordende Fantasie hat stets seine Erzählungen geprägt – viele der beunruhigenden Abenteuer der Silvester-Nacht entsprangen jedoch seiner eigenen Biographie.
Heribert Gietz entführt Sie in Hoffmanns Welt mit ihren Fallstricken zwischen Leben, Traum und Kunst.

 
 zurück zum Menü