Theater am Olgaeck

International Amateur Theatre Festival


Das Festival wird auf 2021 verlegt.


 
Due to current restrictions for staging public events the festival will be postponed to 2021.

15 Theatergruppen aus 12 Länder kommen nach Stuttgart um ihre Kunst zu zeigen, von einander zu lernen, neue Ideen zu schöpfen, Netzwerke zu bauen. Nachdem letztes Jahr die Theatergruppen aus weitesten Ecken der Welt nach Stuttgart kamen, ist in diesem Jahr der Fokus auf die europäischen Amateurtheatergruppen aus Süd-Ost Europa gerichtet. Es ist eine Entdeckungsreise durch die weniger bekannte und teils noch nicht entdeckte Theaterkunst Süd-Ost-Europas.
Visionäre, beeindruckende Theaterarbeiten, charismatische Theaterensemble aus Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Slowenien, Montenegro, Rumänien, Griechenland, Rußland, Estland, Israel, Indien, Iran versprechen spannende Begegnungen und unvergessliche Theatererlebnisse über Europa heute. Welchen Blick werfen Künstlerinnen und Künstler auf den Kontinent? Welche Perspektiven entstehen aus ihren Texten? Ausgehend von der Frage nach der Existenz einer europäischen Identität und dem subjektiven Blick der Dramatiker entsteht ein Parforceritt durch Europa – von Nord nach Süd, von Ost nach West, von innerhalb nach außerhalb der EU. Die Fragen nach dem Stand der Emanzipation, nach dem Umgang mit und der gesellschaftlichen Einbindung von Minderheiten, nach dem politischen Stillstand, dem Umgang mit Geschichte und dem Verhalten von Staaten zueinander, werden in den Texten aufgeworfen und mit kraftvollen Figuren auf die Bühne gebracht.
AMAFEST präsentiert in seiner zweiten Ausgabe das Gastland Rumänien, vertreten mit gleich drei Theatergruppen aus der Bukarest und Siebenbürgen. Ein breites Rahmenprogramm aus Workshops, Diskussionen, Ausflügen und Theatertreffs begleitet das Festival.
AMAFEST wird unterstützt von der Stadt Stuttgart, dem Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg und dem Bund Deutscher Amateurtheater.
Das gesamte Programm, Informationen, Fotos, Videos, Links, gibt’s ab März im Internet auf www.theateramolgaeck.de


International Amateur Theatre Festival

The festival will be postponed to 2021

„Theatre without borders“ – is the motto of the International Amateur Theatre Festival in Stuttgart (AMAFEST 20). The goal of the festival is finding common ground for the cultural meeting of non professional theatre ensembles from every corner of the globe to make new experiences, to build networks, to learn from one another.







Festivalleitung:

Nelly Eichhorn
Theater am Olgaeck e.V.
email: theater@theateramolgaeck.de
www.theateramolgaeck.de

Gustav A. Frank
THAG Theater Atelier Stuttgart
email: thagfrank@freenet.de


Sponsoring und Unterstützung:

Stadt Stuttgart
Bund deutscher Amateurtheater e.V. (BDAT)
Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e.V.