Theater am Olgaeck
C h a r l o t t e n s t r a ß e   4 4 ,  S t u t t g a r t
Gastspiel
Internationale Schauspielakademie CreArte

Wie dem Herrn Mockinpott das Leiden ausgetrieben wird


nach Peter Weiss
Regie: Nanny Fornis
Es spielen die Schüler des 2. Jahrgangs der Schauspielakademie CreArte

Herr Mockinpott ist auf der Suche nach Antworten, denn er will verstehen, warum gerade er so leiden muß. Von der fristlosen Kündigung bis hin zum im Gefängnis sitzen, passieren ihm sämtliche Unglücke, die man sich nicht gerne vorstellen möchte.
Wer könnte ihm darauf Antworten geben? Die Führer der Nation, oder vielleicht der liebe Gott? Oder ist am Ende doch alles egal?

 zurück zum Menü