Gastspiel Staatliches Puppentheater Varna
Die Höhle und die Schatten
ein Stück der “anderen Wahrnehmung”

Das ist eine avantgardistische Aufführung, die nach Gemälden des berühmten bulgarischen Malers Alexander Anastassov geschaffen wurde. Die Projektion der graphischen Abbildungen auf dem Bildschirm harmoniert auf eine perfekte Art und Weise mit den Bewegungen des menschlichen Körpers. Die Techniken des Theaters werden mit den Techniken der darstellenden Kunst sehr geschickt verflochten, wobei die Grenze zwischen Licht und Schatten, Realität und Irrealität verschwindet. Die Wirkung der Aufführung wird nicht durch die Worte, sondern durch das Licht und die Bewegungen des menschlichen Körpers erzielt.

 zurück zum Menü