Theater am Olgaeck
C h a r l o t t e n s t r a ß e   4 4 ,  S t u t t g a r t
 
Russische Ostern
Lesung mit Rudolf Guckelsberger
Das Fest der Feste nennen die Russen Ostern. Viele der weltberühmten russischen Schriftsteller erzählen von Sitten, Tradition, wundersamen und tiefsinnigen Geschichten dieser Zeit.
Ivan Bunin, Leo Tolstoj, Maxim Gorki und Michail Leskow laden uns zu einer literarischen Reise in das weite Land.
Rudolf Guckelsberger Rudolf Guckelsberger, 1959 in Köln geboren, studierte zunächst Katholische Theologie in Bonn und Würzburg, dann Sprecherziehung an der Musikhochschule Stuttgart. Seit 1990 arbeitet er als Sprecher und Moderator klassischer Musiksendungen beim Südwestrundfunk (SWR). Schwerpunkt seiner künstlerischen Tätigkeit sind Lesungen unterschiedlichster Art, auch in Zusammenarbeit mit international bekannten Musikern. Neben seinen zahlreichen Auftritten mit diversen Solo-Programmen ist er ein gefragter Sprecher bei einschlägigen Orchesterwerken (von Mendelssohn bis Honegger und Bernd-Alois Zimmermann).

 zurück zum Menü