Kartenverkauf im Theater am Olgaeck
6. Stuttgarter Kulturnacht
13. Okt. 2007
ab 19 Uhr
Theater am Olgaeck präsentiert kurze Einblicke aus der kommenden Saison
– durchgehendes Programm – laufend Einlaß
 
19:00
21:00
23:00
Der Bär
Komödie von Anton Tschechow
Die junge hübsche Witwe Popowa trauert monatelang und langweilt sich. Dann taucht Smirnoff auf. Ein heftiger Streit – und schon stehen die beiden da mit Revolvern in der Hand!
19:30
20:30
21:30
22:30
00:00
01:00
01:30
Mondscheintarif
Nach dem Bestseller von Ildiko von Kürthy
Cora Hübsch ist 33 und verzweifelt. Und das wegen eines Mannes! Dabei sah alles ganz gut aus. Doch dann meldet er sich nicht…

20:00
22:00
Das wundervolle Zwischending
von Martin Heckmanns
Ein Liebespaar im siebten Jahr. Alle Spiele scheinen gespielt, alle Möglichkeiten ausgereizt, die Umgangsformen reizen nur noch zu routiniertem Widerspruch.
23:30
00:30
Kleine Eheverbrechen
Ein faszinierendes Verwirrspiel von Eric-Emmanuel Schmitt
Nichts ist so, wie es scheint. Ein Stück, das auf unglaublich einfache Weise begreiflich macht, warum sich Frauen und Männer permanent mißverstehen.
 zurück zum Menü