Theater am Olgaeck
C h a r l o t t e n s t r a ß e   4 4 ,  S t u t t g a r t
Ladies Night
Komödie von Stephen Sinclair und Anthony McCarten
Inszenierung: Heinz Kipfer vom Theaterschiff Heilbronn
Bühne: Peer Friedel
Schauspieler: Christoph Franz, Björn Dömkes, Udo Grunwald, Andreas Posthoff und Hermann Bassé
erotisch – komisch – provokant

Eine einzigartige Komödie mit Kultstatus, die schon als Kinofilm „Ganz oder gar nicht“ Furore machte und von der man einfach nicht genug bekommen kann. Mitreißende Musik, Witz, Humor und eine Prise Lebensweisheit. Auf heiter ironische Weise erzählt sie vom Kampf ganz gewöhnlicher Menschen gegen alltägliche Verzweiflung, vom Mut, der – mal so eben – aus dem Bauch kommt und Unmögliches möglich macht.
Fünf Freunde, alle ohne Arbeit und dann auch im Privatleben eher glücklos, fassen den Entschluß, eine ganz neue Existenz zu gründen: eine Stripshow aufzuziehen. Nach zwei vollen Wochen mit Tanztraining, Diätplan, Entkleidungsübungen, persönlichen Krisen, stehen fünf Typen auf der Bühne, die es irgendwie geschafft haben aus ihrer mißlungenen Situation einen Triumph zu machen.
Zwischen fetzigen Popsongs, Abseitsfallen und anderen Widrigkeiten erleben die fünf Ausnahme-Stripper wie ihr Selbstbild auf den Kopf gestellt wird und sie ihre Stärken und Schwächen neu entdecken müssen, bevor sie bereit sind ein einziges Mal alle Hüllen fallen zu lassen. Und dann ist endlich Ladies Night.
 
 

 zurück zum Menü